Die Regeln

Wichtig zu wissen, ausnahmslos und beachtenswert

Pünktlichkeit

Wir finden: Pünktlichkeit hat schon wieder etwas mit Achtsamkeit zu tun. Sich selbst und anderen gegenüber. Daher: Erscheine bitte rechtzeitig – also zehn Minuten vor Beginn der Stunde. Wir wollen pünktlich und gemeinsam beginnen, daher schliessen wir unsere Tür ab – auch heftiges Klopfen und lebhaftes Winken helfen dann nicht mehr.

 

Denke bitte daran, dass in Glockenhof Parkplatzmangel herrscht. Wir empfehlen dir, mit den Öffentlichen, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu kommen.

Siebensachen

Lege bitte Schmuck und Uhren ab, damit du völlig frei praktizieren kannst.
Das Nuckeln an Trinkflaschen gehört – wie wir finden – in den Sandkasten. Daher verbannen wir Trinkflaschen aus dem Yogaraum. Keine Angst, Du wirst nicht verdursten. Bitte versorge auch dein lautlos gestelltes Handy in der Umkleide.

 

Leihmatte
Wegen Corona dürfen wir im Augenblick keine Matten ausleihen. Aber wir geben dir gerne Tipps zu geeigneten Matten.


Dresscode

Kleider-Etikette: wir möchten dich bitten, weder bauchfrei (sie), noch oberkörperfrei (er) zu praktizieren.
 

Solltest du noch Fragen haben, melde dich einfach bei uns:

T 0151.253 253 87

hej-yogi@8bar.yoga

8bar.yoga

Glockenhofstraße 22
90478 Nürnberg

T 0151.253 253 87

hej-yogi@8bar.yoga

  • Instagram